Graduation

916 Am 22.Mai 2016 war es endlich so weit: Die Seniors hatten Graduation. Das heißt, dass die zwölft Klässler ihren Abschluss gemacht haben.

Die Zeremonie in Amerika ist ganz anders als in Deutschland. Die Zeremonie an unserer Schule war in der Turnhalle. Am Ende der Turnhalle war eine Bühne aufgebaut. In der Mitte der Halle waren Stühle für die Graduates und deren Familie aufgestellt.

Weiterlesen

Please follow and like my Blog 🙂

Prom

DSCN2189Amerikanische Filme zeigen Prom als den Traum aller Mädchen. An Prom kann man sich wie eine Prinzessin fühlen mit einer aufwendigen Frisur; schönen Nägeln, atemberaubendem Make-Up und einem langen und schmeichelden Kleid. Weiterlesen

Please follow and like my Blog 🙂

Spring break

461Letzte Woche hatten wir unsere Frühlingsferien. In Amerika geht Spring break, wie es die Amerikaner nennen, nur eine Woche. Meiner Meinung nach viel zu kurz. Während es in Deutschland rund 15/ 20 Grad Celsius war hat es in Michigan geschneit und die Temperaturen lagen an einigen Tagen sogar unter dem Gefrierpunkt. Das hat mich dennoch nicht daran gehindert meine Ferien in vollen Zügen zu geniessen. Weiterlesen

Please follow and like my Blog 🙂

Trip nach Lexington

1083Vor kurzem bin ich mit Freunden nach Lexington gefahren. Lexington ist ungefähr 30 Minuten von mir entfernt und liegt direkt am Lake Huron. Perfekt, um da an einem warmen Tag hinzufahren, da es in Lexington immer um ein paar Grad kühler ist.

Weiterlesen

Please follow and like my Blog 🙂

Thanksgiving

4125543027_b2938f83d0Thanksgiving ist wie unser Erntedankfest, welches in den USA jedes Jahr am vierten Donnerstag im November gefeiert wird.  Thanksgiving wurde das erste mal im Jahre 1621 von den Pilgrims zelebriert, die damit die erste und sehr erfolgreiche Ernte feierten.

Dieses Jahr fiel Thanksgiving auf den 26. November 2015.

Ein Tag zuvor waren wir zur Nichte meiner Gastmutter gefahren. Dort sollte mein erstes und wahrscheinlich auch einziges Thanksgiving stattfinden. Weiterlesen

Please follow and like my Blog 🙂

Halloween

Screenshot_2015-10-23-22-37-46Amerika ist bekannt für Halloween. Seit ich klein bin wollte ich die Erfahrung von Halloween sammeln: in ein Haunted House gehen, Trick and Treating gehen, mich verkleiden und Spaß haben. Jedesmal wenn ich Halloween Filme gesehen habe habe ich die Kinder beneidet. Doch diese Jahr hatte ich die Chance das alles selber zu erleben.

Eine Woche vor Halloween bin ich mit Leuten aus meiner Schule zu einem Haunted House gegangen. Ich war echt aufgeregt, schließlich haben wir in Deutschland nichts vergleichbares zu dem und das haunted house sah von außen sehr viel versprechend aus. Während wir in der Warteschlange gewartet haben habe ich eine Gruselgeschichte erzählt. Ich konnte es einfach nicht lassen. Weiterlesen

Please follow and like my Blog 🙂

Homecoming week – Vol. 2

img_0816

Homecoming week – heute in Schwarz

Die „Homecoming week“ war noch nicht zu Ende. Es standen noch drei weitere Schultage an. Und jeden einzelnen Tag erwartete ich mit großer Spannung!

Das Motto für den Mittwoch hieß „Fake an Injury Day“. Was soviel bedeutet wie, dass jeder eine Verletzung vortäuscht und möglichst sich auch entsprechend schminkt und verbindet. Ich trug eine Schiene am Knie und eine Bandage um mein Handgelenk. Und siehe da, jetzt weiß ich wofür sich eine Schulsanitäterausbildung bei den Johannitern noch lohnen kann ;-), denn es sah stilecht aus!

Viele Schüler kamen mit Rollstühlen in die Schule. Ich fragte mich nur, wer für diesen Auftritt an diesem Tag alles auf seinen Rollstuhl verzichten musste ;-).

Weiterlesen

Please follow and like my Blog 🙂

Meinem Traum greifbar nah!

658930_original_R_K_B_by_Petra Schmidt_pixelio.deIn den letzten Tagen war etwas „Funkstille“.

Dies lag daran, dass mein erster Termin am 20.08 verschoben wurde. Und als sich der zweite Termin zum 10.09 näherte erhielt ich letzte Woche Freitag noch die Nachricht, dass auch dieser verschoben werden würde, weil sich keine geeigneten „Gasteltern“ fanden. Weiterlesen

Please follow and like my Blog 🙂

Auswahlwochenende – AFS

AFS - AFS Interkulturelle Begegnungen

AFS Interkulturelle Begegnungen

Auch bei AFS wurde ich zum Auswahlverfahren eingeladen.

Dazu organisiert AFS, im Gegensatz zu YFU, ein Auswahlwochenende, um die Austauschschüler besser kennen zu lernen.

Dies fand am 17. Januar 2015 in der Jugendhrberge in Osnabrück statt.

Natürlich musste ich hierzu erst einmal nach Osnabrück kommen. Meine Eltern waren auch gespannt, was mich hier wohl erwartet, so sind wir gemeinsam hingefahren. Weiterlesen

Please follow and like my Blog 🙂