Prom

DSCN2189Amerikanische Filme zeigen Prom als den Traum aller Mädchen. An Prom kann man sich wie eine Prinzessin fühlen mit einer aufwendigen Frisur; schönen Nägeln, atemberaubendem Make-Up und einem langen und schmeichelden Kleid.Auf Prom zu gehen war natürlich als Austauschschülerin auch einer meiner Träume. Schon einen Monat im Vorraus hatte ich mein Kleid für rund 80€ bei Macy’s gekauft. Mein Ticket hatte ich eine Woche vor Prom für 40€ erworben.

Mein Prom war am 07. Mai 2016 in Port Huron direkt am Lake Huron und der Blue Water Bridge, die Kanada und die USA verbindet.

Morgens sind Justice, Victoria und Maddy, mein Prom Date, zu mir gekommen um uns Prom ready zu machen. Als wäre der Tag nicht aufregend genug kamen sogar meine Tante und ihr Freund mich aus Deutschland besuchen. Als wir uns gesehen haben wusste ich nicht genau, was ich machen sollte, da ich vor allem noch halb fertige Haare hatte. Nach der etwas seltsamen Begrüßung habe ich ihnen meine Gastfamilie und meine Freunde vorgestellt.

Nachdem wir fertig waren haben wir noch im Garten Fotos gemacht. Auch Bianca und ihre Gastschwestern sind zum Fotos machen vorbei gekommen.

Mittlerweile war es auch Zeit loszufahren. Die Fahrt dorthin dauert rund 40 Minuten.

Unsere Prom Location war direkt neben dem Hotel in dem meine Tante und ihr Freund geblieben sind. Dort habe ich zufälligerweise Anna-Lotta, eine Deutsche Austauschschülerin von einer anderen Schule getroffen. Anschließend haben wir Fotos mit der Blue Water Bridge im Hintergrund gemacht.

Während wir uns beim Prom amüsiert haben haben meine Tante, ihr Freund, meine Gastmutter und ihr Freund, mein älterer Gastbruder und seine Freundin in dem Restaurant, welches am Hotel war zu Abend gegessen.

Da wir einer der ersten waren hatte wir viel Zeit um lustige Bilder bei der Photo Booth zu schießen.Unter anderem auch ein Bild mit meiner Tante und meinem Direktor.

Wir saßen zu acht an runden Tischen und schon bald gab es etwas zu essen. Wir haben außerdem noch viel getanzt. Mit der Krönung von Prom King und Queen ging der Abend auch schon zu Ende.

Nach Prom haben Justice und Bianca noch bei mir übernachtet. Wir haben viel geredet und gelacht und sind spät ins Bett gegangen.

Im guten und ganzen war es ein sehr aufregender Tag. 🙂

Im einem anderen Blogbeitrag werde ich noch über den Besuch meiner Tante und ihrem Freund schreiben.

Please follow and like my Blog 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.